Workshop with Erika Petric, Haus der Architektur, Graz, 2015
Between the Eyes –Between the Lines
Fotografie als Medium der Architekturerfahrung

A three-day workshop led by Erika Petric, was hosted at the Haus der Architektur, in Graz, as a part of the Architektur­sommer 2015.

Presentation at the Galerie am Flughafen Graz

Architektur wird heute permanent und von allen fotografiert. Wie sich das Medium Fotografie – jenseits der professionellen dokumentarischen Abbildung – als eine Notiz der individuellen Architekturerfahrung anwenden lässt, wird in diesem Workshop auf einer experimentellen und spielerischen Weise, mittels Fotografieren und Schreiben, untersucht.Durch das freie Schreiben (Freewriting) – eine Methode, die im Workshop eingeleitet wird – werden diverse ‘Text-Bilder’ erzeugt, die einen innovativen Zugang zum Fotografieren der Architektur provozieren sollen. In verschieden Individuellen- und Gruppenübungen wird nach einer aktuellen Antwort auf die Frage über den Unterschied zwischen ‘Zeigen’ und ‘Erzählen’ in der Architekturfotografie gesucht.